WTB-CUP der U8 in Wangen erfolgreich

Unter der Leitung von Steffen von READY?PLAY! fand vergangenen Sonntag in Wangen der WTB-Cup in der Altersklasse U8 statt. Das Turnier in Wangen war Teil der Turnierserie des Kleinfeld-Masters in Württemberg und zog dementsprechend die Top-Spieler aus dem ganzen Bundesland an.

In zwei Vierergruppen spielten die Jungs der Jahrgänge 2010/2011 ihre Halbfinalisten aus. Aus dem READY?PLAY!Team in Wangen gingen Lukas Albrecht und Bela Bremicker an den Start. Bela sammelte gegen die starken Gegner wichtige Turnierpraxis, blieb jedoch ohne Sieg in seiner Gruppe. Lukas zeigte in allen seinen Matches, dass er mit der Spitze im Bezirk und im Land mithalten konnte, musste sich jedoch in der stärkeren der beiden Gruppen dreimal knapp geschlagen geben. Mit 4:5, 4:5 und 3:5 verlor er jedes Mal denkbar knapp und lieferte dabei auch mit den beiden späteren Finalisten Tim Hipp und Johann Brandt jeweils einen großen Kampf. Im Finale setzte sich Johann Brandt vom RSV Ermingen dann gegen Tim Hipp aus Ostmentingen mit 8:2 durch.

Unsere READY?PLAY!Coaches verfolgten die Spiele aufmerksam und freuten sich zum Einen über die hohe Qualität der Spiele und auch darüber, dass die Jungs aus dem READY?PLAY!Team auf diesem hohen Niveau mithalten können.

Die READY?PLAY!Tour geht damit erstmal in die Weihnachtspause. Unser nächstes Turnier findet dann am 13. Januar statt, dann wieder die U10 im Kleinfeld!

Schöne Weihnachten und frohe Feiertage wünschen Euch James und Steffen von READY?PLAY!